Palm Pre Update 1.3.1 jetzt in Europa verfügbar

| 23. November 2009 | Keine Kommentare
O2 setzt für das mobile Internet auf das Palm Pre (Foto: O2 Telefonica)

O2 setzt für das mobile Internet auf das Palm Pre (Foto: O2 Telefonica)

Palm entwickelt das Betriebssystem webOS kontinuierlich weiter, um die Bedienbarkeit zu optimieren und neue Features bereitzustellen. Das Update der Version 1.3.1 startet automatisch, kann aber auch im Menüpunkt „Updates“ manuell heruntergeladen werden. Es bietet vor allem erweiterte Funktionen für Palm Synergy. Damit lassen sich nun Kontakte und Kalender aus Yahoo! und weitere Kontakte aus LinkedIn mit dem Gerät synchronisieren – zusätzlich zu Facebook, Google und Microsoft Exchange.

Auch die übrigen E-Mail- und Messagingfunktionen wurden weiterentwickelt. So lassen sich nun zeitsparende Tastenkombinationen für Standardaktionen mit E-Mails nutzen. Zudem besteht jetzt auch die Möglichkeit, Dateien direkt aus dem Browser auf den Palm Pre herunterzuladen.

Mit Facebook für Palm steht ab sofort eine eigenständige Anwendung zur Verfügung, die den Zugriff auf Nachrichtenfeeds und Statusaktualisierungen weiter vereinfacht.

Alle Detailinformationen zum Palm Pre Update stehen unter
> http://palm.com/webos-pre-o2-de oder > www.o2.de/palm bereit. O2 empfiehlt, das Update über ein WLAN-Netz durchzuführen.

Stichworte: , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Neue Geräte

Über den Autor ()

Markus Burgdorf ist Journalist und PR-Berater. Als Geschäftsführer der deutschen Kommunikations-Agentur Avandy GmbH und Gründer der App Agency berät er Telekommunikationsunternehmen, App-Herausgeber und Firmen weiterer Branchen, die auf M-Commerce setzen möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

3 Besucher online
0 Gäste, 3 Bots, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 6 um/am 01:53 am UTC
Diesen Monat: 61 um/am 06-07-2017 09:31 am UTC
Dieses Jahr: 68 um/am 05-23-2017 02:51 pm UTC
Jederzeit: 167 um/am 07-16-2013 10:06 am UTC