Samsung Apps jetzt auch in Deutschland verfügbar

| 27. Januar 2010 | Keine Kommentare

Samsung eröffnet seinen Application Store mit dem Namen „Samsung Apps“ in Deutschland. Ab Ende Januar werden Besitzern von Omnia II I8000 und OmniaLITE B7300 Samsung Apps zur Verfügung stehen. www.samsungapps.com bietet eine große Auswahl an Spielen, Social Networking Programmen, E-Books und weiteren Anwendungen, die per entsprechender Software auf das Endgerät geladen werden können.

Samsung Apps ist ein Marktplatz für mobile Anwendungen aller Art, die speziell für Samsung-Mobiltelefone entwickelt und ausgewählt wurden. Die Apps lassen sich via Internet bequem vom Telefon aus installieren. Bei der Navigation durch das Angebot des Stores hilft dessen intuitives Menü. Einmal gefunden, lässt sich die Wunsch-App ganz einfach mit nur einem einzigen Click herunterladen. Nach großen Erfolgen in England, Frankreich und Italien stellt Samsung dieses Angebot nun auch in Deutschland, Singapur, Brasilien und China zur Verfügung.

Bekannte und beliebte Handy-Applikationen wie Guitar Hero, GrandPar Golf, Need for Speed und Monopoly World sind bereits im Store zu finden. Das Angebot wird im Laufe des Jahres um weitere Titel und mehr Programme von führenden Anbietern wie Gameloft, Electronic Arts, Crazy Soft Limited und der Musikerkennungssoftware Shazam erweitert.

Derzeit muss der Benutzer die Software für Samsung Apps noch von www.samsungmobile.com downloaden und auf seinem Mobiltelefon installieren. Ab Mitte Februar wird Samsung Apps auf allen ausgelieferten Modellen vorinstalliert sein. Die neue PC Software „Kies“ erleichtert das Stöbern in Samsung Apps am heimischen Rechner. Mit Kies können Applikationen direkt auf den PC geladen und dann mit dem Handy synchronisiert werden. Damit Apps nicht verloren gehen, macht Kies praktischerweise mit jeder Synchronisation ein Back-Up.

Weitere Informationen über Samsung Apps, einen Überblick über das Angebot und den Software-Download für Kies finden sie auf der Seite www.samsungapps.com.

Eine Auswahl von Applications wird auf dem Mobile World Congress 2010 in Barcelona zu sehen sein – Stand 8B169 und 8B177.

Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Apps, Pressemitteilungen

Über den Autor ()

Markus Burgdorf ist Journalist und PR-Berater. Als Geschäftsführer der deutschen Kommunikations-Agentur Avandy GmbH und Gründer der App Agency berät er Telekommunikationsunternehmen, App-Herausgeber und Firmen weiterer Branchen, die auf M-Commerce setzen möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

3 Besucher online
1 Gäste, 2 Bots, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 6 um/am 01:53 am UTC
Diesen Monat: 61 um/am 06-07-2017 09:31 am UTC
Dieses Jahr: 68 um/am 05-23-2017 02:51 pm UTC
Jederzeit: 167 um/am 07-16-2013 10:06 am UTC