iPhone 4S Schwarz 468x60

Posts Tagged ‘M-Commerce’

44 Prozent gehen nicht nochmal auf Shopseiten ohne Mobilversion – so eine neue Umfrage

Mai 29th, 2013

Die Umfragen der letzten Wochen überschlagen sich mit neuen Rekordmeldungen und sind darüber teilweise so stolz, dass sie die Prozentrechnung dabei vergessen. So kommt es dann zu einer Explosion der M-Commerce-Zahlen, die man selbst beim höchsten Vertrauen in die Studienherausgeber nur mit einem Stirnrunzeln und ungläubigem Staunen zur Kenntnis nehmen kann.

Hier geht es weiter →

Mobiler Einkauf legt 2013 noch einmal deutlich zu – 40 Prozent aller Smartphone-Besitzer nutzen Mobile Commerce

Mai 28th, 2013

Erstaunliche Zuwachsraten für den M-Commerce kommen vom Bundesverband des Deutschen Versandhandels und Creditreform Boniversum. Per Online-Umfrage wurde ermittelt, dass bereits 40 Prozent der Smartphone-Nutzer ihre Geräte auch zum mobilen Einkaufen nutzen sollen. 44 Prozent sollen auch schon Mobile Payment nutzen.

Hier geht es weiter →

50 Milliarden App-Downloads im App Store von Apple übertroffen

Mai 16th, 2013

app_store_icon

Apple hat heute bekannt gegeben, dass Kunden mehr als 50 Milliarden Apps aus dem App Store heruntergeladen haben. Aktuell laden Kunden mehr als 800 Apps pro Sekunde aus dem App Store herunter; das sind mehr als zwei Milliarden Apps pro Monat.

Hier geht es weiter →

Beratung

Januar 7th, 2013

Betreiberin des M-Commerce-Blogs und vieler weiterer Seiten zu mobilen Themen ist die Avandy GmbH mit ihrer Tochter App Agency Limited. Wir beschäftigen uns seit Jahren mit der Beratung von Unternehmen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Social Media. Seit 2010 hat unsere Beratung einen weiteren Schwerpunkt ausgebaut: Über die App Agency beraten wir App Herausgeber in der […]

Hier geht es weiter →

Mobile Commerce wird 2013 sprunghaft ansteigen – Fünf Empfehlungen für Mobile Commerce

November 15th, 2012

Unternehmen müssen in 2013 Versäumnisse im M-Commerce aufholen, sonst verlieren sie Kunden. Der Smartphone- und Tablet-Boom ändert das Einkaufsverhalten der Verbraucher. Christoph Klipp von Valtech H2O gibt fünf Tipps für Mobile Commerce

Hier geht es weiter →

Tradedoubler stellt M-Commerce Studie auf der World Telemedia vor

Oktober 17th, 2012

Clemens Gerth, Head of Mobile Zentraleuropa von Tradedoubler, fasst auf der diesjährigen World Telemedia die Ergebnisse einer länderübergreifenden Untersuchung zum mobilen Kaufverhalten zusammen. In seinem Vortrag "The M-Commerce Effect" liefert Gerth einen Einblick in die europäische M-Commerce Landschaft und zeichnet ein Gesamtbild der Rolle mobiler Endgeräte im Customer Journey - von der Recherche bis zum Kauf.

Hier geht es weiter →

M-Commerce für Jochen Schweizer: Demandware macht Erlebnisse mobil

Oktober 21st, 2010

Jochen Schweizer Screenshot M-Commerce Seite

Die Jochen Schweizer GmbH nutzt ab sofort die Mobile-Commerce-Technologie des E-Commerce-Spezialisten Demandware. Das gesamte Angebot des deutschen Marktführers für Erlebnisgeschenke ist somit zeit- und ortsunabhängig über das Smartphone abruf- und buchbar.

Hier geht es weiter →

Mobile Commerce: Intershop bringt Online-Shops auf jedes mobile Endgerät

Oktober 20th, 2010

Große und kleine Händler können jetzt den Wachstumsmarkt Mobile Commerce für sich erschließen. Mit dem neuen Intershop Mobile Connector öffnen sie ihren Online-Shop für den mobilen Kanal und erhöhen damit ihre Reichweite. So sind Händler schon heute auf künftige Entwicklungen vorbereitet.

Hier geht es weiter →

Auch für Apps gelten die gesetzlichen Informationspflichten

August 13th, 2010

Das komplizierte Fernabsatzrecht macht auch vor mobilen Apps nicht halt. Wer über Mobiltelefon-Apps etwas verkaufen möchte, muss die gleichen Informationspflichten erfüllen, wie ein Shopbetreiber im Internet.

Wer etwas im Internet gewerblich verkauft, weiß, dass es viele gesetzliche Informationspflichten für den Verkäufer gibt. Noch relativ unbekannt ist, dass diese Pflichten auch für die Apps auf Mobiltelefonen gelten. Der M-Commerce ist nach dem Urteil vom Oberlandesgericht Hamm vom 20. Juli 2010 mit dem Verkauf über das Internet gleichzusetzen.

Hier geht es weiter →

Smartphones verhelfen Mobile Shopping zum Durchbruch im Massenmarkt

Juni 24th, 2010

Die steigende Anzahl der Smartphones wird den Medienalltag in den nächsten zwei Jahren dynamisieren, ihn flexibler und interaktiver machen. Im Hinblick auf die gesamte Mediennutzung wird der Gebrauch mobiler Endgeräte vor allem die Internetnutzung der Deutschen erhöhen. Diese Ergebnisse sind Teil der "GO SMART 2012: ALWAYS-IN-TOUCH. Studie zur Smartphone-Nutzung 2012", die im Auftrag von Otto Group und Google durch TNS Infratest und Trendbüro durchgeführt wurde.

Hier geht es weiter →

Studie: Unternehmen profitieren von mobilen Anwendungen jenseits des m-Commerce

April 15th, 2010

Neue Umfrageergebnisse zeigen, dass mobile Endgeräte unternehmensweit zur Steigerung der Produktivität und der Kundenzufriedenheit eingesetzt werden können. Sterling Commerce, ein Unternehmen von AT&T , hat dazu heute eine weltweit angelegte Studie zur Nutzung mobiler Applikationen in Unternehmen vorgestellt.

Hier geht es weiter →

Mobile E-Commerce auf dem Vormarsch: ebay erwartet 1,5 Milliarden US-Dollar Warenumsatz über mobile Endgeräte

April 7th, 2010

In USA führt eBay dieser Tage eine iPhone App ein, die das leichte Einstellen von Artikeln ermöglichen soll (Foto: ebay)

ebay sieht die Entwicklung des weltweiten mobile Commerce sehr positiv. Das Unternehmen erwartet, bereits in 2010 über seine Apps 1,5 Milliarden US$ Waren umsatz genieren zu können. In USA führt ebay jetzt eine erste Version einer Verkaufsapplikation für das iPhone ein.

Hier geht es weiter →

ABI Research sagt 119 Mrd. Einkaufsvolumen für mobiles Shopping voraus

Februar 22nd, 2010

Geht es nach den Prognosen von ABI Research, schwillt das mobile Einkaufsvolumen in den kommenden fünf Jahren weltweit auf rund 119 Mrd. Dollar an. Produkte und Dienstleistungen, die 2015 per Handy und Smartphone bezogen werden, machen dann rund acht Prozent des gesamten E-Commerce-Markts aus.

Hier geht es weiter →

Fotopostkarte direkt vom Handy versenden Online-Fotoservice bietet neue App

Februar 4th, 2010

Schönes Beispiel für eine m-commerce Anwendung: Mit dem iPhone eine Postkarte versenden. Möglich macht das Fotopost24. Die App ist kostenlos, der Versand der Postkarten kostet zwischen 1,49 und 2,50 Euro.

Hier geht es weiter →

Die neue Amazon App für das iPhone ist da: Wie gut funktioniert Amazon Memo?

Januar 17th, 2010

Die Amazon iPhone App bietet über das Suchen und den Kauf hinaus eine neuartige Funktiuon, die sich Amazon Memo nennt (Bild: amazon)

Amazon kommt mit einer neuen App und berücksichtigt die Meinung, dass die App nicht nur einfach den Kauf ermöglichen sollte, sondern auch ein spielerisches Element bieten sollte. Mit Amazon Memo ist das Amazon gut gelungen: Man fotografiert ein Produkt und Amazon identifiziert es und schlägt passende Angebote vor.

Hier geht es weiter →

Nachfolger für AppleStore Adventskalender: freeappaday verschenkt App Vollversionen das ganze Jahr

Januar 9th, 2010

Der Adventskalender im AppleStore endete ja bekanntlich am 6. Januar nach 12 kostenlosen Downloads. Nun haben die Entwickerschmieden ICS Mobile, Blacksmith Games, OpenFeint und Tapjoy sich zusammengerauft und werden gemeinsam unter der Webadresse freeappaday.com jeden Tag eine App Vollversion kostenlos zum Download anbieten.

Hier geht es weiter →

Downloadhinweis: Mobile E-Commerce – Business in Motion (Masterarbeit)

Januar 5th, 2010

Über die Webseite mobile-zeitgeist.com wird seit heute ein Download angeboten, der allen, die am Thema M-Commerce interessiert sind, gefallen dürfte: es handelt sich um die Masterarbeit von Mirko Klopffleisch, die man gut als Einführung in den Themenkomplex mobile Business und mobile Commerce lesen kann. Auf 105 Seiten bringt diese Abschlussarbeit einen guten Einstieg ins Thema M-Commerce.

Hier geht es weiter →

Mein Sohn entwickelt sich zum iPhoneKönig

Dezember 15th, 2009

Der Hund unseres iPhoneKönigs (Abbildung ngcomo)

Mein fünfjähriger Sohn entwickelt sich zum iPhoneKönig. Wann immer ich nach Hause komme, fragt er mich, ob er mein iPhone haben könne. Er nutzt das iPhone, das ich immer extra nochmal im Büro für ihn auflade, zur virtuellen Pflege seines Hundes Coco.

Hier geht es weiter →

Internationale Studie zeigt Mängel beim mobilen Shopping

Dezember 15th, 2009

In elf Ländern haben Verbraucherschutzorganisationen mobile Testkäufe getätigt. Das Fazit der deutschen Verbraucherschützer: Derzeit nicht empfehlenswert. In Deutschland verleideten technische Hürden zumeist den Einkaufsspaß. Die Studie ist in englischer Spache abrufbar.

Hier geht es weiter →

Mobile Commerce – die Entwicklung

November 17th, 2009

 Page 1 of 2  1  2 »

Recent VideosMore Videos »

BASE Laptop Internet Flat
10 Besucher online
3 Gäste, 7 Bots, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 14 um/am 08:58 am UTC
Diesen Monat: 27 um/am 04-01-2014 07:06 am UTC
Dieses Jahr: 54 um/am 02-23-2014 06:03 pm UTC
Jederzeit: 167 um/am 07-16-2013 10:06 am UTC
Get Adobe Flash player